sprache deutsch
sprache english
» Wish list
0 article(s)
» shopping cart
0 article(s) - 0.00 EUR


 welcome page » economy  » work, money, capital, production & prices  » distribution of income & equity 
Reichtum und Macht
download size:
approx. 179 kb

Reichtum und Macht

Eine politökonomische Perspektive auf die Erbschaftsbesteuerung in Deutschland

18 pages · 4.72 EUR
(12. Februar 2020)

 
I agree with the terms and conditions, especially point 10 (only private use, no transmission to third party) and accept that my order cannot be revoked.
 
 

Aus der Einleitung

Der vorliegende Beitrag unternimmt eine Annäherung an den Zusammenhang von ökonomischer Ungleichheit und Macht in Deutschland. Dabei wird in einem ersten Schritt die ökonomische Ungleichheit und insbesondere Vermögensungleichheit in Deutschland nachgezeichnet (Kapitel 2). In einem zweiten Schritt wird die Machttheorie von John Kenneth Galbraith erläutert, um auf konzeptioneller Ebene zu klären, auf welche Arten Macht ausgeübt werden kann (Kapitel 3). Kapitel 4 wendet diese Machttheorie am Beispiel der Erbschaftsbesteuerung in Deutschland an. Dieses Beispiel ist nicht zufällig gewählt, sondern resultiert daraus, dass die existierende Erbschaftsbesteuerung, statt ökonomische Ungleichheit zu verringern, diese weiter begünstigt – ganz im Interesse der Reichen in Deutschland. Kapitel 5 schließt mit einem Fazit.


quotable essay from ...
Ökonomie in der Krise
Gerd Grözinger, Arne Heise, Helge Peukert (Hg.):
Ökonomie in der Krise
the author
Hendrik Theine
Hendrik Theine

PhD, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-doc) am Institut für Institutionelle und Heterodoxe Ökonomie an der Wirtschaftsuniversität Wien, Österreich.